Die Autorin Ulla Spörl

Werk

Romane

Buchcover Junges Blut

Greifenkrimi „Junges Blut“

Die sonst so ruhige Stadt Gera wird zum Schauplatz eines grausamen Mordes. Nur wenige Tage nach der Gründung einer Modelschule entdeckt die pensionierte Hauptkommissarin Ursula Lenk eine entstellte Frauenleiche in einer Seitengasse. Schnell wird klar, dass es sich bei der Toten um eines der jungen Models handelt. Gemeinsam mit der Kriminalpolizei Gera und zwei Privatdetektiven macht sich die Rentnerin auf die Suche nach dem skrupellosen Täter. Doch die Zeit ist knapp, denn er hat bereits ein weiteres Opfer im Visier!

Ulla Spörl

Junges Blut

Greifenverlag

ISBN: 978-3-946553-66-3

 

Wenn Lüge Rache zeugt

Ein Fall für die Detektei DORO

Ellen und William Harrison aus London besuchen einen Freund in Schottland und erleben mit, wie dessen ältere Tochter tot aufgefunden und deren Schwester nebst Freund verhaftet wird.

Dem verzweifelten Vater vermittelt das Paar eine Detektei DORO, deren Name sich aus den Gründern Doris und Robin Miller zusammensetzt, beide mit den Harrisons befreundet. Als Privatdetektive, die berühmt für ihre unkonventionellen Ermittlungsmethoden sind, verbuchen sie meist dort Erfolge, wo andere längst aufgegeben haben. Zudem erstellt die Psychologin Doris aussagekräftigere Täterprofile, als es der beste FBI-Profiler vermag, während sich der ehemalige Polizeibeamte Robin bestens mit Ermittlungsarbeit auskennt.

Dank ihrer theaterreifen Inszenierungen in bewährter Undercovermanier gelingt es dem Detektivpaar auch in diesem besonders undurchsichtigen Fall, eine perfide Wahrheit ans Licht zu bringen.

Neu gestorben

„Neu gestorben“ ist ein Kriminalroman mit Elementen eines Psychothrillers, für den die Autorin mehrere Wochen in London Ilford und Bloomsbury recherchiert hat, seinen Ausgangspunkt nimmt die Handlung jedoch in der Stadt Gera und kehrt auch immer wieder hierher zurück.
Warum dieser Titel? Um nicht zu viel zu verraten – es geht um eine junge Frau, die ihren tyrannischen Ehemann verlassen will. Dieser stimmt jedoch einer Scheidung nicht zu, sondern pocht auf seinen Eheeid „Bis dass der Tod euch scheidet“. Sie weiß, dass er vor einem Mord nicht zurückschrecken würde und täuscht ihren Tod vor. Irgendwie läuft das alles schief und sie ist erneut in Gefahr. Diesmal hat sie Hilfe und der Titel „Neu gestorben“ erfüllt sich –jedoch nur für den straffällig gewordenen Ehemann, der längst hinter Gittern sitzt, aber alles daran setzen würde, einen Killer auf seine Frau anzusetzen.
Daneben gibt es richtige Tote und grausame Geheimnisse werden aufgedeckt.

Otto Dix Der Junge aus Untermhaus

Der Junge aus Untermhaus

Kindheit und Jugend des Otto Dix

Ulla Spörl, Verlag Der Neue Morgen
208 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-942460-22-4

Das Kornfeld auf der Lehmgrube

Studentenjahre, Fronteinsatz & kreative Blütezeit des Otto Dix

Ulla Spörl, Verlag Der Neue Morgen
Hardcover, 296 Seiten
ISBN: 978 3 95480 084 1

Flucht vor braunen Männern

Nationalsozialistische Verfolgung & innere Emigration des Otto Dix

Ulla Spörl, Verlag: Morgenbuch
252 Seiten, Softcover
ISBN 3-978-3-94480-116-9

Zum Ziel durchs reife Korn

Spätwerk und Lebensabend des Otto Dix

Ulla Spörl, Verlag: Morgenbuch
254 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-95480-117-6

lebens(t)räume

Der Neue Morgen, 2012-11-06
(Roman, 244 Seiten, Softcover)

0 Kommentare

 

Verstrickungen I Gnadenlose Mission

Ein vierbändiger Romanzyklus über die Welt, wie sie ist und nicht länger bleiben kann
1. Band: Gnadenlose Mission

Ulla Spörl, Verlag: Greifenverlag zu Rudolstadt & Berlin
ISBN 978-3-86939-748-1

Verstrickungen II Die Zerreißprobe

2. Band der Romanreihe Verstrickungen II Die Zerreißprobe

Ulla Spörl, Verlag: Greifenverlag zu Rudolstadt & Berlin
ISBN 978-3-86939-749-8

Verstrickungen III Die Akte Doyle

3. Band der Romanreihe Verstrickungen III
Die Akte Doyle

Verlag: Greifenverlag zu Rudolstadt & Berlin
ISBN 978-3-86939-749-8

Verstrickungen IV Arche Noah 13

4. Band der Romanreihe Verstrickungen IV
Arche Noah 13

Kennwort LOGE

Verlag: novum pro

Krimi, 698 Seiten, Softcover

Die Akte Doyle – Geheimes Dickicht

Band 1
Greifenverlag zu Rudolstadt & Berlin
2009-11-01, Thriller, 204 Seiten, Softcover

Die Akte Doyle – Hilfe aus EAUtopia

Band 2
Greifenverlag zu Rudolstadt & Berlin
2009-11-01, Thriller, 186 Seiten, Softcover

 

 

 

Handelswege

Der Roman „Handelswege“ erinnert an den Geraer Kaufmann Gottfried David Schöber (1696 bis 1778), der als Gelehrter, Schriftsteller, Kunstsammler und Bürgermeister der Stadt Gera wertvolle Dienste erwiesen hat. Das Romanprojekt wurde von der Stadt Gera mit einem Arbeitsstipendium gefördert.

 


Sachbücher

GERAde erBLÜHT

Text Ulla Spörl, Fotos Frank Rüdiger

Edition Spörlstein Gera
ISBN 978-3-00-028655-1