test2

Verstrickungen I Gnadenlose Mission

Ein vierbändiger Romanzyklus über die Welt, wie sie ist und nicht länger bleiben kann
1. Band: Gnadenlose Mission

Ulla Spörl, Verlag: Greifenverlag zu Rudolstadt & Berlin
ISBN 978-3-86939-748-1


 

Verstrickungen I - Gnadenlose MissionDer in Gera geborene Wolfgang Werner verstrickt sich in Machenschaften aus Kidnapping, Liebe sowie Terrorismus, während er globale Krisengebiete mit brisantem Weltgeschehen bereist.

Gnadenlos verfolgt er eine Mission, die er einem hundert Jahre währenden Familiengeheimnis zu schulden glaubt. Ausgelöst von einem Pistolenschuss im Geraer Residenztheater des Jahres 1910, wird es aber erst in der Gegenwart aufgeklärt und bringt Menschen zusammen, die nicht ahnten, dass sie der gleichen Familie, nämlich dem Morrison-Clan, angehören.

Die Bände „Gnadenlose Mission“ sowie „Die Zerreißprobe“ entstanden nach Motiven des 2009 erschienenen Romans „Kennwort LOGE“, der 2010 von der Autorin für ihren Romanzyklus „Verstrickungen“ überarbeitet wurde.