test2

Neu gestorben

Info


„Neu gestorben“ ist ein Kriminalroman mit Elementen eines Psychothrillers, für den die Autorin mehrere Wochen in London Ilford und Bloomsbury recherchiert hat, seinen Ausgangspunkt nimmt die Handlung jedoch in der Stadt Gera und kehrt auch immer wieder hierher zurück.
Warum dieser Titel? Um nicht zu viel zu verraten – es geht um eine junge Frau, die ihren tyrannischen Ehemann verlassen will. Dieser stimmt jedoch einer Scheidung nicht zu, sondern pocht auf seinen Eheeid „Bis dass der Tod euch scheidet“. Sie weiß, dass er vor einem Mord nicht zurückschrecken würde und täuscht ihren Tod vor. Irgendwie läuft das alles schief und sie ist erneut in Gefahr. Diesmal hat sie Hilfe und der Titel „Neu gestorben“ erfüllt sich –jedoch nur für den straffällig gewordenen Ehemann, der längst hinter Gittern sitzt, aber alles daran setzen würde, einen Killer auf seine Frau anzusetzen.
Daneben gibt es richtige Tote und grausame Geheimnisse werden aufgedeckt.