test2

Der Junge aus Untermhaus

Kindheit und Jugend des Otto Dix

Ulla Spörl, Verlag Der Neue Morgen
208 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-942460-22-4


Der Junge aus UntermhausOtto Dix – die Anfänge
Otto ist Teil einer Bande, jagt Vögel, fährt Schlitten, spielt Streiche, begeistert sich für Indianer, knüpft Freundschaften, verliebt sich oder liegt krank im Bett. Verträumt und gleichzeitig hoch aufmerksam durchstreift der Junge die Gassen, Straßen und Wälder von Untermhaus und Gera und taucht mit allen Sinnen in die Welt des beginnenden 20. Jahrhunderts ein…
Dabei entdeckt der junge Dix auch sein besonderes Talent, das ihm schließlich zu einem der bedeutendsten Maler und Grafiker seiner Zeit machte.